Epiphaniaskirche Muenster

Epiphaniaskirche Münster

Die Epiphaniaskirche in Münster strahlt dank der gekonnten Lichtplanung von Jürgen Ludewig, MLL, und dem Einsatz von SPINAled Pendelleuchten sowie SPINAled Wallwashern in neuem Glanz. Architektur und Materialien werden durch die neue Lichtführung richtiggehend herausmodelliert, die Lichtverhältnisse durch die gezielte Installation der SPINAled Leuchten für die verschiedenen Sehaufgaben im Kirchenraum optimiert. SPINAled ist eine DALI-ansteuerbare Leuchte; die Pendelleuchten und Wallwasher schaffen nun neu eine objekt-spezifische Inszenierung. 


Lichtkonzept:
Ludewig Lichtkonzept, Münster

Planung:
Jürgen Ludewig, MLL

Foto:
RIBAG

Der Innenraum des schlicht gehaltenen Sakralbaus wirkt durch den roten Backstein ruhig und würdevoll, einzig die Ornamente mit eingelegtem Glas lockern die Fassade auf. Ohne geeignetes Kunstlicht würde der Innenraum jedoch rasch dunkel und schwer wirken. Lichtplaner Jürgen Ludewig: «Durch das Auswählen vorinstallierter Lichtszenen gelingt es nun, beim Besucher die ungerichtete Aufnahme visueller Reize in eine gerichtete Aufmerksam­keit umzuformen. Die Konzentration der Besucher nimmt dadurch klar zu.»

Epiphaniaskirche Münster
Epiphaniaskirche Münster

Verwendete Produkte:

SPINAled mit Diffusor opal SPINAled mit Diffusor opal