Das Entstehen neuer RIBAG Leuchten in Kooperation mit Bartenbach

Die Umsetzung eines Lichtkonzepts, welches in jeder erdenklichen Situation unsere Ansprüche an das Sehen in Räumen gewährleistet, ist eine äusserst anspruchsvolle Aufgabe, zu deren Bewältigung es Inputs verschiedener Spezialisten bedarf. Die Firma Bartenbach hat sich zur Aufgabe gemacht, das Know-how aus den unterschiedlichen Bereichen Architektur, Physik, Psychologie und Gestaltung in einem rund 80-köpfigen, interdisziplinär aufgestellten Team zu vereinen und somit das Phänomen Licht vollumfänglich zu durchleuchten. Seit der Firmengründung in den 1960er-Jahren ist das österreichische Unternehmen darin sehr erfolgreich. Seit 2017 arbeiten die Lichtspezialisten Bartenbach und RIBAG immer wieder zusammen an neuen innovativen Lichtlösungen.

Was ist eigentlich gutes Licht? Interview mit Christian Bartenbach - CEO Bartenbach GmbH

Der Österreicher Christian Bartenbach führt das Unternehmen Bartenbach GmbH in zweiter Generation. Weltweit arbeiten renommierte Architekturbüros und Lichtplaner mit seinen und den von seinem Vater entwickelten Technologien und Ansätzen zur optimalen Beleuchtung von Räumen. Neben der einzigartigen Leuchte VIOR entwickelte RIBAG, mit Einsatz von Bartenbach‘schen Linsen- und Reflektorkomponenten, die neuen Kollektionen SPARK und MILUM. Alle drei Leuchtenkollektionen wurden für ihr Design und ihre Lichtwirkung mit Designpreisen ausgezeichnet. Neben der Herstellung von Leuchten und dessen Komponenten widmet sich Christian Bartenbach der Forschung und Entwicklung ganzheitlicher Lichtlösungen und erörtert die Wirkung von Licht auf den Organismus und dessen Gesundheit. Was er damit meint und wie die Entwicklung des Lichts im nächsten Jahrhundert seiner Meinung nach aussieht, können Sie in unserem White Paper lesen.

Download White Paper