Plug & Play mit ARVA AC

Plug & Play mit ARVA AC

Die ARVA mit Linsenoptik ist neu als AC Variante für den direkten Anschluss an die bestehende Haustechnik verfügbar – sowohl als Pendel- wie auch als Anbauleuchte. Bei beiden Versionen können neben den Standardfarben individuelle Blenden in Holz- oder Ledermaterialisierung gewählt werden.

ARVA entdecken

Die Küche als zentraler Lebensraum

Die Küche als zentraler Lebensraum

Roger Buser, Innenarchitekt und Inhaber von room42, komplettierte den Umbau eines Einfamilienhauses in Luzern mit einer Lichtlösung aus ARVA AC Varianten. Mit der Wahl von schwarzen Leuchten setzte er bewusst Kontraste zu den weissen Schrank- und Arbeitsflächen.

Zur Referenz

Leuchtende Wolke

Leuchtende Wolke

Das neue Ärztezentrum in Breitenbach empfängt seine Patienten mit einem besonders angenehmen Ambiente. Eggenschwiler Perroud Architekten wählten bewusst kontrastreiche Materialien und eine organische Anordnung aus ARVA Leuchten zur Umsetzung ihres Gesamtkonzeptes im Empfangsbereich.

Zur Referenz

Lightriders am Cape Epic

Lightriders am Cape Epic

Es gilt als eines der härtesten Mountainbike-Rennen der Welt: Die 16. Ausgabe des Cape Epic findet vom 17. bis 24. März 2019 in Südafrika statt. 8 Tage, 700 Kilometer und über 15 000 Höhenmeter gilt es zu bezwingen. Seite an Seite mit den weltbesten Mountainbikern bestreitet das Team Lightriders, angeführt von RIBAG CEO Andreas Richner, das Rennen.

Zum Beitrag